Lukas Österle übernimmt Nachhaltigkeits-Kommunikation bei ALPLA

Lukas Österle (35) ist als Sustainability Communications Manager seit dem 1. April 2021 für die gesamte Nachhaltigkeits-Kommunikation des globalen Verpackungs- und Recyclingspezialisten verantwortlich und verstärkt somit das Corporate Marketing Team der ALPLA Gruppe im Headquarter in Hard.

Das Aufgabengebiet von Österle umfasst die Erstellung von Inhalten rund um das Thema Nachhaltigkeit für interne und externe Kanäle, die Projektleitung für den ALPLA Nachhaltigkeitsbericht sowie die Zusammenarbeit mit Schulen, Universitäten, Organisationen und Initiativen um die Bekanntheit der zahlreichen Aktivitäten von ALPLA im Bereich Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft weiter zu steigern.
Die vergangenen vier Jahre war Lukas Österle im Bereich Marketing/Kommunikation bei Meusburger in Wolfurt tätig und war dort unter anderem für die regionale Kommunikation und die Social-Media-Kanäle zuständig. Zuvor arbeitete er viereinhalb Jahre in der Redaktion der Vorarlberger Nachrichten. Österle hat Studienabschlüsse in den Fächern Germanistik und Medienpädagogik an der Universität Innsbruck.