Wahlsieg für die Grüne Wirtschaft

Die Wirtschaftskammerwahlen brachten für die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation starke Zuwächse für die Grüne Wirtschaft. Die Grüne Wirtschaft gewann mit 116 Stimmen 6 Mandate und die absolute Mehrheit. Die Vorarlberger Wirtschaft errang 86 Stimmen und somit 5 Mandate. Die UNOS erhielten 6 Stimmen.

FG-Obmann Martin Dechant bringt seinen Dank zum Ausdruck: "Herzliche Gratulation an Wolfgang und sein Team. Es waren 2,5 spannende und schöne Jahre als Fachgruppenobmann. Ich habe die Arbeit sehr gerne und mit viel Leidenschaft gemacht. Ich bin gespannt auf die neuen Ansätze und Konzepte von Wolfgang und seinem Team."

Wolfgang Pendl, Spitzenkandidat der Grünen Wirtschaft, betont: "Wir sehen die Wahl als Auftrag, die gute Arbeit von Martin Dechant und dem aktuellen Fachgruppenausschuss fortzusetzen. Auf Fachgruppenebene hat Parteipolitik bisher keine Rolle gespielt und wird das auch in Zukunft nicht tun. Wir werden auch die gute Zusammenarbeit mit Martin Dechant und seinem Team gerne fortsetzen!"

Der neue Fachgruppenobmann wird in den nächsten Wochen vom neuen Fachgruppenausschuss gewählt.