Bildschirmfoto 2021-11-02 um 21.06.13.png

Arbeits- und Vertragsrecht in der Kreativbranche

Die Fachvertretung Film- und Musikwirtschaft lädt am 15. November um 18 Uhr zur Veranstaltung "Arbeits- und Vertragsrecht in der Kreativbranche" ins WIFI Dornbirn.

Mag. Markus Deutsch, Geschäftsführer des Fachverbandes Film- und Musikwirtschaft, sowie des Fachverbandes Werbung & Marktkommunikation, wird sein Fachwissen über die folgenden Inhalte gerne mit uns teilen:

•Arbeits- und Sozialrecht mit den zahlreichen Besonderheiten in der Kreativbranche

•Gestaltung von Arbeits- und Werkverträgen

•Unterschiedliche Beschäftigungsformen (selbständig/nichtselbständig, unständig/auf Produktionsdauer beschäftigt)

•Soziale Absicherung gegen Krankheit, Alter, Berufsunfall, Berufsunfähigkeit etc. und die hierfür wichtigen Einrichtungen

•Möglichkeiten für eine private Altersvorsorge, Absicherung gegen Risiken von Berufsunfähigkeit, Berufsunfällen oder Berufshaftung

•3G-Pflicht am Arbeitsplatz

ARBEITS- UND VERTRAGSRECHT IN DER KREATIVBRANCHE

DATUM: Montag, 15. November 2021
ZEIT: 18:00 Uhr, anschließend Diskussion und gemütlicher Ausklang
ORT: WIFI Dornbirn, Bahnhofstr. 24
VORTRAGENDER: Mag. Markus Deutsch

Hier geht´s zur Anmeldung!

Die Teilnahme ist für Mitglieder der FV Film- und Musikwirtschaft und der FG Werbung & Marktkommunikation kostenlos.