Österreichische Auflagenkontrolle

Die Österreichische Auflagenkontrolle (ÖAK) ist ein auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhender Verein.

Er wurde 1994 auf Initiative der Werbeagenturen und des Verbandes Österreichischer Zeitungen gegründet. Die Studie erfasst, kontrolliert und publiziert halbjährlich die Auflagendaten ihrer Mitgliedsmedien. Ziel sind detaillierte und objektive Daten über die Auflagenhöhe und -struktur von Printmedien in Österreich.
www.oeak.at

 

Termine
11.10.2022 | 16:00 - 18:00
Markenrecht und Datenschutz
Markenrecht für Kreative ...
Designforum V
12.10.2022 | 18:00 - 20:30
Wirksamkeit vor der Kamera und im Job
Vortrag der besonderen ...
Designforum V
13.10.2022 | 18:00 - 22:30
Get-together der Kreativszene
Im Rahmen des ...
campusVäre, Spinnergasse 1, Dornbirn
Alle Veranstaltungen