Werbemittelverteiler

Die Werbemittelverteilung versteht sich als Teil eines Gesamtkonzeptes zur Steigerung der Wahrnehmung und Bekanntheit sowie der Überbringung von Werbebotschaften. Durch die Übermittlung konkreter Angebote bzw. durch Zustellen von Warenproben direkt an der Tür der Konsumenten wirkt die Werbemittelverteilung im höchsten Maße absatzfördernd.

Werbemittelverteiler legen regionale und überregionale Verteilgebiete fest, wobei sie sich an den besonderen Erfordernissen des Kunden orientieren. Computergestützte sogenannte GIS-Systeme (Geographische Informations-Systeme) ermöglichen eine konsumentengerechte Selektion der Gebiete.

Die Aufgaben eines Werbemittelverteiler lauten unter anderem:

  • Beratung bei Werbe- und Direktmarketingmaßnahmen
  • Optimale Zielgruppen und Verteilgebiete bestimmen (unter Verwendung sogenannter GIS-Systeme)
  • Lager verwalten sowie die angelieferten Werbemittel an die selektierten Verteilgebiete korrekt und zeitgerecht verteilen
  • Werbemittel wie Prospekte, adressierte und unadressierte Werbebriefe, Zeitungen, Drucksorten, Warenproben und vieles mehr verteilen
  • Verteiler durch geschulte angestellte Kontrolleure überwachen
Termine
01.10.2021 | 14:00 - 18:30
"Graphic Recording" Vortrag und Workshop
Mit „Graphic Recording“ ...
designforum v
07.10.2021 | 18:30 - 22:50
Einladung zur Fachgruppentagung
Die Fachgruppe lädt ...
designforum Vorarlberg
08.10.2021 | 14:00 - 16:30
Kalkulation und aktuelle Honorar- und Kalkulationsrichtlinien
Ein Vortrag und Workshop ...
designforum v
Alle Veranstaltungen